Sonic-Tonic – Kostenlose App zur Hilfe bei Angst und Sorge

Um mit der Angst und den Sorgen in diesen schwierigen Zeiten umgehen zu können, stellen wir unsere SonicTonic e-Health-App kostenlos zur Verfügung. Wir haben auch Unternehmen erlaubt, sie ihren Mitarbeitern zu geben, was viele tun. Während der Krise muss sich der Benutzer weder registrieren noch anmelden. Wenn Sie sie selbst nutzen oder mit Freunden, Familie, Mitarbeitern oder Kunden teilen möchten, klicken Sie einfach hier: sonictonic.io

John Groves von SonicTonic

SonicTonic ist eine eHealth-Anwendung, die schnelle und einfache Hilfe bei vielen der heutigen gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Geist bietet, wie z.B. Stress, Schlafstörungen und Angstzustände. Sie basiert auf einer soliden medizinischen Grundlage und verwendet gut dokumentierte Techniken zur auditiven Gesundheit. Es bedient sich nicht der Religion oder ethnischen Gewohnheiten/Ritualen und strebt danach, als medizinisch-wissenschaftlich und nicht als esoterisch oder New Age wahrgenommen zu werden.

Im Vergleich zu Apps, die ähnliche Vorteile bieten, setzt SonicTonic sehr wenig Sprache ein. Das macht es für diejenigen attraktiv, die Hilfe für ein bestimmtes Problem benötigen, aber nicht mit zeitraubendem Lernen oder Üben beginnen wollen. SonicTonic sollte als eine Behandlung betrachtet werden, die bei Bedarf schnell eingesetzt werden kann, oder regelmäІig als Teil einer Bewältigungsstrategie. Außerdem hat es keine Risiken oder Nebenwirkungen.

Die Sorge über eine Infektion, Arbeit, Familie oder Geld kann zu echten Krankheiten führen, und es ist am besten, etwas dagegen zu tun, bevor es zu schlimm wird. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, sich selbst zu helfen, und SonicTonic ist eine viel bessere Option als einige der destruktiveren Optionen zur Selbstmedikation, wie Schlaftabletten, Beruhigungsmittel oder Alkohol.

Zu den in SonicTonic verwendeten Techniken gehören:

  • Brainwave Entrainment: Gehirn-Hemisphäre-Synchronisation, binaurale Beats, ASMR, isochrone Töne und schwingungs-/frequenzbasierte Techniken.
  • Autosuggestion: Imagination, autogenes Training und positive Affirmationen.
  • Music and Nature Sounds: Immersive 3D-Klanglandschaften mit binauralen Effekten.

 

Diese Methoden sind durch viele Studien umfassend dokumentiert. SonicTonic ist nicht nur ein schnell wirkendes Mittel, sondern bietet dem Anwender auch eine kleine "Auszeit", um den gegenwärtigen Moment in einem Zustand veränderten Bewusstseins zu erleben. In diesem hochgradig empfänglichen Zustand kann die Wirkstoffmischung in SonicTonic die Freisetzung bestimmter Neurochemikalien auslösen, ähnlich wie bei Arzneimitteln. 

Neben den Wirkstoffen nutzt SonicTonic die klassische Konditionierung, um positive Erwartungen zu erzeugen. Dies führt dazu, dass ein Gen, das für die Kontrolle der Dopaminspiegel im präfrontalen Kortex verantwortlich ist, aktiviert wird, wodurch es wahrscheinlicher wird, dass diejenigen, die positive Erwartungen haben, einen positiven Effekt erfahren. Gute Gesundheit! Sowohl körperlich als auch geistig.